Novalja

Novalja Pag

Novalja – das Tourismuszentrum der Insel Pag, Bekannter Ferienort und Ziel von vielen Touristen, bietet die Möglichkeit eines aktiven und inhaltlichen Urlaubs.

Die Naturschönheiten von Novalja, werden am besten in deren wunderschönen Ständen widergespiegelt - Zrce, Caska, Strasko, Babe, Trincel, Branicevica und Vrtic. Unter den angeführten Stränden wird der Strand Zrce - als einer der größten und schönsten Strände der Adria hervorgehoben. Sowohl der Strand Zrce als auch Planjka (Trinćel – Stara Novalja) und Strand Strasko (Camp Strasko) sind Strände, die mit der blauen Fahne ausgezeichnet sind.
Novalja hat eine lange und reiche Vergangenheit, davon zeugt eine Vielzahl von Resten antiker Bauwerke. JEiner der bekanntesten ist die einzigartig Wasserleitung, die in Stein gemeißelt wurde aus dem ersten Jahrhundert. Aus dieser Wasserleitung kam einst das Wasser aus den Novaljafeld nach Novalja

TZ Novalja

Der 13. Juni – heiliger Antonius, der gleichzeitig als Tag der Stadt Novalja gefeiert wird, wird als Beginn der Kulturtage im Sommer in Novalja gewertet. Während dieser Kulturtage werden viele Kultur- und Kunstmanifestationen sowie Unterhaltungsinhalte organisiert.

Dank der geografischen Lange ist die Auswahl an Ausflügen aus Novalja sehr groß. Über eintägige Ausflüge auf die Inseln Rab, Losinj, Silba und Olib, bis zu Besuchen der Stadt Zadaru und der Nationalparks Kornati, Krka, Plitvička jezera, Paklenica und Nord Velebit.

Novalja Zrće

Die bekanntesten Spezialitäten der Insel Pag sind der Pager Käse und Lammfleisch, die Sie auf den Speisekarten vieler Restaurants finden können.

VAbendliche Ausgänge können Sie bis in die frühen Morgenstunden in den umliegenden Discos oder Nachtsklubs, vor allem aber am Strand Zrce, genießen.

Es gibt nur wenige Touristen, die nur einmal in Novalja waren, kommen – sehen – und wiederkehren!

Für einen angenehmen Urlaub und unvergessliche Erlebnisse ist Novalja die richtige Wahl.

Herzlich Willkommen!
TZ Novalja (http://www.tz-novalja.hr)

Insel Pag Kroatien

Pag ist eine der größten Inseln im Adriatischen Meer: die Fläche beträgt 285 km2 und die Länge der Küste, die reich an Buchten, Stränden und Kaps ist, ist 270 km lang. Die größte Bucht dieser Insel ist ein Kiesstrand, der 27 km lang ist.

Die Insel Pag ist wegen ihrer spezifischen Flora, die fast ohne Bäume ist, als einzigartig bekannt. Diese Insel ist auch reich an Steinen, wo feines Gras zusammen mit aromatischen Pflanzen, Salbei und Strohblumen wächst. Diese Pflanzen sind das einzige Nahrungsmittel für Schafe und das gibt dem berühmten Käse von Pag - Paški sir- einen spezifischen Geschmack.

Strand Zrce

Strand Zrce

Der bekannteste Strand in Kroatien, das Clubcentrum Europas. In den Clubs (Aquarius, Papaya und Kalypso) treten jedes Jahr die bekanntesten DJ`s der elektronischen Musik auf.

Strand von Novalja